Kunstturnen

Kunstturnen ist eine Spitzensportart und zeichnet sich durch Eleganz, Dynamik und Akrobatik aus und ist eine sehr komplexe Sportart. Die Anforderungen an Turnerinnen und Turner sind sehr hoch. Beweglichkeit, Kraft, Körperbeherrschung, Koordination, mentale Stärke, Ausdrucksstärke und eine gehörige Portion Mut sind wichtige Merkmale dieser faszinierenden Sportart. Kunstturnen - die Verbindung von Kunst und Leistung in Perfektion.

Bei den Frauen werden 4 Geräte (Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden) geturnt, während bei den Männern 6 Geräte (Sprung, Barren, Ring, Reck, Pauschenpferd und Boden) zu den Disziplinen gehören.

 Leistungssport

Kunstturnen kann nur als Leistungssport betrieben werden, dies bedeutet, dass schon in sehr jungen Jahren mit einer hohen Trainingsintensität geturnt werden muss. Die Vorgaben für das intensive Training liefert der Schweizerische Turnverband, welcher seinerseits in enger Zusammenarbeit mit Swiss Olympic die Anforderungen für Wettkämpfe, internationale Benotungskriterien und die Aufnahme in die Regionalen und nationalen Kader definiert.

Bereits mit 3 bis 7 Jahren steigt man in der Regel beim Verein in dieses strenge Training ein. Der Altersstufe und dem Geschlecht entsprechend werden die Trainingsstunden gesteigert, und zwar in der Grössenordnung von 10 – 20 Stunden Training pro Woche, verteilt auf 4 bis 9 Trainingseinheiten pro Woche (teils zweiphasig). Um flächendeckend im Kanton talentierte junge Turner / Turnerinnen fördern zu können, werden im Regionalen Leistungszentrum (RLZ, Frauen) und im Kantonalen Trainingszentrum Plus (KTZ Plus, Männer) Bern hochstehende Trainings für ausgewählte Turner und Turnerinnen unter der Leitung von Berufstrainern durchgeführt.

Die Trainingszentren des KKB werden durch die Trägerschaft bestehend aus dem Schweizerischen Turnverband, der Berner und Freiburger Turnverbänden, den Kunsturnvereinen, den Eltern, durch die Öffentliche Hand (JS, Sport Toto, Sportfonds Kanton Bern) und durch Sponsoren getragen. 

Info Broschüre Leistungssport

Mein Kind will Kunstturnen

Für bewegungsfreudige Kinder gibt es im Kunstturnen bereits ab jungem Alter Angebote.

Im Krabbel Gym (ca 1 - 4 Jährig) nutzen die Kinder die Kunstturnhalle als grossen Indoor-Spielplatz. Die Eltern begleiten ihre Kinder in der Halle. Mehrere erfahrene Trainer sind für die Trainings verantwortlich und unterstützen die Eltern bei Bedarf gerne. 

Unter professioneller Anleitung lernen Kinder der nächst höheren Altersstufe (ca. 3 - 5 Jährig) erste Elemente des Kunsturnen im Kids Gym kennen.

Ab 5 Jahren beginnen dann die Kinder mit dem Turnen von Wettkämpen, zuerst im Einführungsprogramm (EP), später dann in den Programmen 1-6 abhängig vom Leistungsniveau und Alter.

Alle diese Angebote werden von den Vereinen der Trägerschaft des Verband Kunstturnen Kanton Bern (KKB) angeboten (weitere Informationen zu Trainingszeiten usw. sind direkt auf den jeweiligen Webseiten zu finden).

Talentierte Turner werden im Alter von ca. 7 Jahren zu Sichtungstrainings eingeladen, um sich für einen Übertritt ins Regionale oder Kantonale Leistungszentrum (durch den KKB betrieben) zu empfehlen.

Kader Athleten KKB

Elite

Frey Andrin
  • TV Steffisburg
  • Nationalkader

RLZ Frauen 

Gobet Clémence
JK
  • GASF
  • P5
Wagner Lena
  • Gym BEO
  • P5
Gottier Michéle
NWK A
  • Gym BEO
  • P5
Gut Luna
ENWK A
  • KUTU Uetendorf
  • P4
Meier Maelle
NWK A
  • KUTU Uetendorf
  • P4
Dübi Joya
NWK B
  • BTV Bern
  • P4
Obi Noée
NWK B
  • BTV Bern
  • P4
Gut Alia
NWK B
  • KUTU Uetendorf
  • P3
Thomet Sidonia
NWK B
  • BTV Bern
  • P3
Binz Zoe
  • BTV Bern
  • P3
Petruzzi Yamina
  • Gym BEO
  • P2
Gasser Lia
  • Gym Center Emme
  • P2
Keller Elisa
NWK B
  • BTV Bern
  • P3
Balmer Aline
  • BTV Bern
  • P2
Aue Layla
  • Gym BEO
  • P2
Schmidhalter Emma
  • KuTu Uetendorf
  • P1
Kyburz Anouk Solea
  • KuTu Uetendorf
  • P1
Eymann Elin
  • GymCenter Emme
  • P1
Guldimann Ajana
  • Gym Center
  • P1
Binz Lia
  • BTV Bern
  • P1
Gerteis Linn
  • KuTu Uetendorf
  • P1
Sague Hernandez Malena
  • TV Uetendorf
  • P1

KTZ Top Männer 

Gobet Axel
  • GASF
  • P6
Messmer Xeno
  • BTV Bern
  • P5
Aegerter Janis
  • Gym Berner Oberland
  • P5
de Castro Aquino Toni
EWNWK
  • BTV Bern
  • P5
Brönnimann Alexander
  • BTV Bern
  • P5
Aebersold Nick
JUK
  • TV Steffisburg
  • P5
Reinhard Luis
  • TV Steffisburg
  • P5
Gobet Matthieu
  • GASF
  • P4
Martin Ivan
  • BTV Bern
  • P3
Enea Joel Guex
EWNW
  • TV Steffisburg
  • P3
Aebersold Gian
EWNW
  • TV Steffisburg
  • P3
Ragonesi Vincent
  • Fribourgia
  • P3
Baudenbacher Jan
  • Gym Berner Oberland
  • P2
Stirnimann Louis
  • BTV Bern
  • P2
Villiger Timon
  • Gym Berner Oberland
  • P2
Garcia Miguel
  • Gym Berner Oberland
  • P1

Trainer

Schweikhardt Ulf
Chef Trainer Frauen
Kiraly Sandor
Chef Trainer Männer
Bürgi Desislava
Choreographie
Kiraly Roland
Trainer Männer
Hölzer Annabelle
Trainerin Frauen

Betreuer Team

Aebersold Adrian
Medizinische Koordination
Aebersold Denise
Massage
Frauchiger Sabrina
Massage
Raschilas Björn
Massage